die Jeties bei der Arbeit
Biolandtechnik / Jäteflieger
Die Handjätearbeit im biologischen Gemüseanbau ist zeitaufwendig und anstrengend. Vor zwei Jahren haben wir uns entschieden einen Jäteflieger anzu-schaffen. Diese Maschine fährt mit einem kleinen Motor sehr langsam übers Feld. Die Jäter Können im Liegen mit beiden Händen Unkraut aus dem Gemüse ziehen. Dadurch werden die Knie geschont und es ist keine Hand zum Abstützen nötig. Das aufklappbare Dach sorgt für Sonnenschutz und trotzdem gute Luft. Bei Regen war vorher immer eine Pause nötig, nun kann weitergejätet werden. Unsere polnischen Aushilfskräfte waren zunächst nicht glücklich über die Pläne, inzwischen will niemand mehr diese Maschine missen -
eine sinnvolle Investition !